Mein.Dein.Unser.

Demokratiebildung für Jugendliche

Alle Veranstaltungen in der Übersicht

Mein.Dein.Unser.

Demokratiebildung für Jugendliche
AWO – Kreisverband Konstanz
Workshop Respekt-Coaches

Donnerstag, 01.00.2020, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt Horizont
Hegaustraße 29, 78224 Singen
Anmeldung erforderlich bei Caroline Sperling: jmd.schule@awo-konstanz.de

Demokratie wird in Deutschland von vielen Menschen für selbstverständlich genommen. Doch was macht Demokratien aus und wie unterscheiden sie sich von anderen Staatsformen? Der Workshop beschreibt die Funktion gesellschaftlichen Zusammenlebens und macht Demokratie erfahrbar. Die Teilnehmer*innen erleben durch Aushandlungsprozesse innerhalb der Gruppe, wie Regeln entstehen können. Gemeinsam werden die Erfahrungen vom „Kleinen“, also in der Gruppe, auf Wirkweisen im „Großen“, also in der Gesellschaft, übertragen.

Im Vordergrund steht dabei die Reflexion über die Herkunft, die Ursachen, die zeitliche, personelle und räumliche Gültigkeit und die Notwendigkeit von Regeln für ein demokratisches Miteinander. Ziel des Moduls ist es, die Teilnehmer*innen in ihrer gesellschaftlichen und politischen Teilhabe zu stärken und das Demokratieverständnis zu schärfen.

In der zweistündigen Veranstaltung setzen sich die Teilnehmenden damit auseinander, wie Zusammenleben funktioniert, wie „gesellschaftliche Regeln“ und Gesetze zustande kommen und warum das gesellschaftliche Engagement und die Teilhabe eines jeden Einzelnen in einer Demokratie so wichtig sind.

Die zweistündige Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte ab 14 Jahre, die sich einmal anders mit dem Thema Demokratie beschäftigen wollen.

Maximal 20 Teilnehmende, Anmeldung erforderlich bei jmd.schule@awo-konstanz.de

Unsere Unterstützer